rabenforum - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
RSS-Feed anzeigen

Clara

Hüttenkäse/Quark in der Ernährung von Rabenvögeln

Bewerten
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	quark-magerstufe-small.jpg 
Hits:	154 
Größe:	22,0 KB 
ID:	5785


Welche Art von Käse kann den Vögeln gegeben werden, Magerkäse mit wenig Fett oder Käse mit normalem Fettgehalt?



(Anm. Vögel können, anders als Menschen, Fett in Energie umwandeln. “Wie genau die Tiere Proteine und Fett ihrer Nahrung sofort in Energie umwandeln, wissen die Wissenschaftler noch nicht.“ http://www.scinexx.de/wissen-aktuell...010-10-20.html )


B. ist ständig mit der Behauptung konfrontiert, dass den Vögeln Käse nur als Hüttenkäse mit geringem Fettgehalt gegeben werden sollte. Ich lese viel über die Absorption von Kalcium (und viele der fettlöslichen Vitamine) von wesentlichem Fett und fettarmem Hüttenkäse. Die meisten sind nicht wertvoll im Hinblick auf die Ernährung. Ein perfektes Verhältnis von Kalzium/Fetten ist 9 % Hüttenkäse. Ihr Artikel „Ernährung der Raben“ sagt, dass bei normaler Ernährung Fett aus Quark keinen Wert hat. Allerdings ist es notwendig zu schreiben, dass es besser ist, nicht-fettarmen Quark zu geben, aber mindestens 1 bis 3%igen Hüttenkäse, wobei geschrien wird, dass Quarkfett ausnahmslos die Leber schädigt. Deshalb habe ich eine Frage: wie viel Prozent Fettgehalt für normales „Quarkfett" ist nicht schädlich? Ich studierte den Fettgehalt von einigen empfohlenen Produkten:


Rohes Rindfleisch: 12-20 % Fett;
Rohe Rindfleisch-Innereien: 3-7 % Fett;
Hausgrillen: 14-16 %;
Kakerlaken, Zofobas: 26-33 %;
Wirbellose Meerestiere: 1-5 %;
Eicheln, Nüsse, Samen: 50-70 %


Fette, wenn auch gering, sind überall. Warum wird nur dem Fett von Quark der Krieg erklärt? Es ist klar, dass Samen und Nüsse begrenzt sind, da einheimische Vögel am Tag Dutzende von Kilometern fliegen und mit weniger Energie nicht fliegen können, aber warum wird selbst beim Verzehr von Nüssen und Eicheln in großen Mengen die Leber von Wildvögeln nicht geschädigt, während unter menschlicher Obhut Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von 2 bis 3 % die Leber schädigt? Dies ist verwirrend, verstehe ich das richtig?


A. Sie haben alles richtig verstanden. Das ist ein Missverständnis. Sehr gute Analyse der Situation! Auch in ihren Analogien sind alle Rabenvögel in unterschiedlichem Maße Aasfresser. Beim Verzehr von Aas verbrauchen z. B. Krähen, Raben, Elstern, Dohlen vor allem Fettgewebe, d. h. reines Fett. Achten Sie auch weiter auf den Fettgehalt von Rindfleisch und anderen Futtermitteln.


B. Liegt der Fettgehalt bei 20-25 %, bedeutet dies eine normale Fett-Nahrung für die Raben-Vögel und die Leber wird nicht geschädigt? Und alles, was darüber liegt, muss mit Vorsicht auf den spezifischen Vogel (behindert oder gesund, aktiv oder eingeschränkt bewegungsfähig) gegeben werden. Wie können Sie eine nützliche Nahrung wie Eicheln mit weniger Fett geben?


A. Nein, hier ist es immer notwendig, zu klären, dass dieses Fett normal ist, wenn die Vögel Zugang zu einer Vielzahl von Nahrung haben. Wenn Sie den Vogel auf einen Monolith einer Naturlandschaft mit vielfältigen Pflanzen setzen, wird er keine Probleme mit einem hohen Gehalt an Fetten haben.


B. Was ist in diesem Fall mit Sicherheit ein hoher Fettgehalt? Was gilt als fettreich und was als fettarm?


A. Bei einer schlechten Ernährung, die arm an Proteinen, Mineralien und Gerbstoffen ist, ist Fett gefährlich. Relativ gesehen wäre dies der Fall, wenn die Basis-Diät Getreide, Mehlprodukte und fetthaltiges Fleisch ist. Dies führt zu Problemen, deshalb ist es wichtig, dass die Ernährung aus einer Vielzahl von Komponenten besteht.


B. Das ist verständlich. Aber auch bei dieser Diät empfiehlt sich Käse auf ca. 3-5% Fett abzuschöpfen? Welche Art von Käse kann in der Regel als fett und unsicher für Vögel bei einer mageren Diät genannt werden?
Ich beschäftige mich mit dem Widerspruch zwischen der Tatsache, dass in der Regel Quark in der Diät als die wichtigste Kalzium-Quelle auf einer Stufe mit Eiern empfohlen wird. Zur gleichen Zeit ist er fettarm, wobei es schlechter ist, dass Vitamine (Anm. fettlösliche, wie A,D) Vitamine und einige andere nützlichen Substanzen entzogen sind, wenn Online-Informationen zu glauben ist. Zusätzlich werden fettarmen Hüttenkäse häufig Süßstoffe und Aromen hinzugefügt, um den Geschmack zu verbessern, was für die Vögel kaum gut ist. Meinen Vögeln gebe ich überwiegend 9 %igen Hüttenkäse, aber alle Rabenvogelkenner sagen, es wäre schrecklich fetthaltig. Ich versuche also, den idealen Fettanteil für Käse zu verstehen, welcher anstelle von Skim (abgerahmter, bzw. fettreicherer Käse) empfohlen werden kann.


B. Magerer Quark oder Diät-Käse sind sicher und nützlich für die Rabenvögel. Normaler Käse (nicht fettfrei) wird bevorzugt, weil er reicher an Nährstoffen ist, wie Sie bemerkt haben. Meine Meinung ist, dass es es besser ist, normalen statt fettarmen Quark zu geben. Aber das heißt nicht, dass die Diät aus einem Quark bestehen sollte.




Übersetzung (der Monolith-Satz ist nicht korrekt), Quelle:


Gestellte Fragen
Valentin Kozlitin, der Tierarzt
https://vkdoc.ru/
https://www.facebook.com/birds.health/


Weitere Fragen und Diskussion über die Rabenvögel-Power sind willkommen.

"Hüttenkäse/Quark in der Ernährung von Rabenvögeln" bei Mister Wong speichern "Hüttenkäse/Quark in der Ernährung von Rabenvögeln" bei YiGG.de speichern "Hüttenkäse/Quark in der Ernährung von Rabenvögeln" bei Google speichern "Hüttenkäse/Quark in der Ernährung von Rabenvögeln" bei del.icio.us speichern "Hüttenkäse/Quark in der Ernährung von Rabenvögeln" bei Digg speichern "Hüttenkäse/Quark in der Ernährung von Rabenvögeln" bei icio.de speichern

Aktualisiert: 30.01.18 um 23:34 von Clara

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Rabenvögel

Kommentare

  1. Avatar von Clara
    Gerbstoffe (hoher Gehalt in Eicheln, Heidelbeeren. Wiesenkraeuter vertraeglich?)
    http://www.exkotours.de/Gerbstoffe/Gerbstoffe.html


    Foto: Heidelbeeren-Muttersaft, Apfelstuecke mit Schale, Magerquark, Honig.
    Aktualisiert: 30.01.18 um 23:30 von Clara (Umlaute)