rabenforum - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Teilalbinotisch oder Mangelerscheinungen?

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von Krächzilein
    Registriert seit
    26.02.2013
    Geschlecht
    Weiblich
    Ort
    München
    Beiträge
    2.307
    danke, Lutinos. Die Federn scheinen ja trotz weißer Farbe stabil zu sein

  2. #42
    Benutzer Avatar von Raben Vater
    Registriert seit
    15.11.2015
    Geschlecht
    Männlich
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Lutinos Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!

    Der Thread ist zwar schon älter..........will hier aber mal ein paar Videos von verschiedenen Krähen von meinem Parkschwarm, die WEISSE Federn haben, posten.
    (den Grund für die jeweils weiße Federzeichnung kann ich (man?) nur wohl nur vermuten)
    Vielleicht ist es für einige von Euch interessant.

    https://www.youtube.com/watch?v=iUxuSis3NK0
    die selbe Krähe:
    https://www.youtube.com/watch?v=jUc1rd-kAds

    https://www.youtube.com/watch?v=m8QJsnJysvw
    die selbe Krähe:
    https://www.youtube.com/watch?v=tyi-cTyHjHA

    https://www.youtube.com/watch?v=SG05TrDaaK0

    https://www.youtube.com/watch?v=cRtp_SNmLGc

    lg, Lutinos
    Möglicherweise handelt es sich hierbei um eine ganz normale Veränderung der Gene.
    Derartige Verfärbungen der Federn ( erhöhter Weißanteil ) sind mir hier auch schon Aufgefallen.
    Dennoch machten alle einen gesunden und gepflegten Eindruck.
    Interessanter finde ich die Fehlstellung der Kralle.
    Geändert von Raben Vater (02.01.16 um 01:07 Uhr)

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2014
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    440
    Zitat Zitat von Krächzilein Beitrag anzeigen
    Die Federn scheinen ja trotz weißer Farbe stabil zu sein
    bei einer Krähe (der oberste Videolink) sind sie ja eben nicht stabil - deutlich zusehen, dass einige sehr ausgefranst sind (wobei sie nach der folgenden Mauser schwarze - gut aussehende - Federn nachbekommen hat)

    @ Rabenvater:
    Dennoch machten alle einen gesunden und gepflegten Eindruck.
    also bei zwei Krähen habe ich den Eindruck, dass sie eben nicht ganz top aussehen!

    Wie kommst du darauf, dass alle gesund und gepflegt aussehen???
    Man kann nicht nicht kommunizieren (PAUL WATZLAWIK). Gilt auch für die Beziehung zu einem Tier (von mir).

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von Krächzilein
    Registriert seit
    26.02.2013
    Geschlecht
    Weiblich
    Ort
    München
    Beiträge
    2.307
    "bei einer Krähe (der oberste Videolink) sind sie ja eben nicht stabil - deutlich zusehen, dass einige sehr ausgefranst sind (wobei sie nach der folgenden Mauser schwarze - gut aussehende - Federn nachbekommen hat)"


    Ah, ich dachte, dass das doch zwei Krähen gewesen sein mussten, denn die Aufnahme mit den vielen weißen Schwungfedern war ja schon im September, deshalb hätte ich nicht gedacht, dass sie da noch welche Mausern würde.

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2014
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    440
    Zitat Zitat von Krächzilein Beitrag anzeigen
    ich dachte, dass das doch zwei Krähen gewesen sein mussten, denn die Aufnahme mit den vielen weißen Schwungfedern war ja schon im September, deshalb hätte ich nicht gedacht, dass sie da noch welche Mausern würde.
    ich habe eh im Thread geschrieben "die selbe Krähe" und in den Videos ist immer Datum eingeblendet bzw. UNTER dem YT-Video ist das Datum des Hochladens angegeben.

    Dass es sich um 4 verschiedene Krähen handelt (wobei von 2 Krähen jeweils 2 Videos gemacht wurden) ..... ist doch eh zu erkennen....oder nicht? (nur für mich erkennbar??)
    Man kann nicht nicht kommunizieren (PAUL WATZLAWIK). Gilt auch für die Beziehung zu einem Tier (von mir).

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2014
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    440
    Hallo!

    Will Euch mal fragen, was Ihr von den Querstreifen in den schwarzen Federn hält? (Vergrößerung davon am Ende des Videos!)

    Stresslinien??

    https://www.youtube.com/watch?v=wBpJWpWwnqg

    und das unregelmäßige Weiße der einzelnen Federn???

    lg, Lutinos
    Man kann nicht nicht kommunizieren (PAUL WATZLAWIK). Gilt auch für die Beziehung zu einem Tier (von mir).

  7. #47
    Moderator Avatar von Gaby
    Registriert seit
    23.10.2007
    Geschlecht
    Weiblich
    Ort
    BM Kreis
    Beiträge
    7.031
    Blog-Einträge
    1
    http://www.rabenforum.de/showthread.php?t=1851&highlight=teilalbinotisch+ma ngelerscheinung

    Hi Lutinos,

    es kann auch Leuzismus sein.Obwohl ich bei der Vergrößerung gemeint hab,einige brüchige Stellen gesehen zu haben.

    Wir hatten vor Jahren mal einen ausführlichen Threat darüber.Siehe oben.

    Ohne nähere Untersuchungen,alles eher wage...

    Teilalbinotisch,Leuzismus,Mangelerscheinungen oder Umweltschädigung

    LG gaby
    "If men had wings and bore black feathers, few of them would be clever enough to be crows" Rev. Henry Beecher 1810

  8. #48
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2016
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    28
    Kann es sein, dass der Insektenrückgang (Eiweißmangel) zu den zunehmend weißen Federn bei Rabenvögeln und Amseln führt?

  9. #49
    Supermoderatorin Avatar von Elstermama
    Registriert seit
    11.04.2007
    Geschlecht
    Weiblich
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    7.961
    Ja, es hat in jedem Fall auch mit Mangelernährung zu tun Alana.
    LG Andrea

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •