rabenforum - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: glyphosat wird abgewählt!

  1. #21
    Moderator Avatar von Gaby
    Registriert seit
    23.10.2007
    Geschlecht
    Weiblich
    Ort
    BM Kreis
    Beiträge
    7.144
    Blog-Einträge
    1
    seufz....also Teufel mit Beelzebub austreiben
    "If men had wings and bore black feathers, few of them would be clever enough to be crows" Rev. Henry Beecher 1810

  2. #22
    was erwartest Du: die Kehrtwende zu Biolandwirtschaft??? Man will weder Unkräuter auf dem Acker haben noch Parasiten oder Schädlinge - das alles mindert ja den Gewinn. Jeder Handschlag kostet Geld, somit ists einfacher, ein Unkrautfeld abzuspritzen als ein halbes Dutzendmal zu pflügen oder zu eggen.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von birdy
    Registriert seit
    11.03.2011
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    2.271
    Themenstarter
    auf geht's in die nächste runde...

    http://www.sueddeutsche.de/news/poli...1109-99-796662
    wir haben die erde nicht von unseren eltern geerbt, sondern von unseren kindern geliehen.

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2016
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    45
    Mich würde interessieren, ob es auffällige Gewinnmitnahmen an der Börse über Optionsscheine gegeben hat.
    Denn wer hier Insiderinformationen über die deutsche Entscheidung hatte, hatte gut zu spekulieren.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von birdy
    Registriert seit
    11.03.2011
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    2.271
    Themenstarter
    mal was von der front der konkurrenz:

    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...tzen-1.3853061
    wir haben die erde nicht von unseren eltern geerbt, sondern von unseren kindern geliehen.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von birdy
    Registriert seit
    11.03.2011
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    2.271
    Themenstarter
    grad gelesen:

    EU verbietet drei bienenschädliche Insektizide

    schaut mal in euerer lieblingszeitung nach. und dann meine frage: 3 von wievielen? aber wenigstens ein schrittchen, oder nennt man das eher trippeln?
    wir haben die erde nicht von unseren eltern geerbt, sondern von unseren kindern geliehen.

  7. #27
    Moderator Avatar von Gaby
    Registriert seit
    23.10.2007
    Geschlecht
    Weiblich
    Ort
    BM Kreis
    Beiträge
    7.144
    Blog-Einträge
    1
    yessssssssssssssssssss
    "If men had wings and bore black feathers, few of them would be clever enough to be crows" Rev. Henry Beecher 1810

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von birdy
    Registriert seit
    11.03.2011
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    2.271
    Themenstarter
    so hat also die us-kartellbehörde den deal bayer / monsanto nach 2 jahren (wenn auch mit auflagen) durchgewunken... das monster kommt näher:

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-15613198.html
    wir haben die erde nicht von unseren eltern geerbt, sondern von unseren kindern geliehen.

  9. #29
    Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2016
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    45
    Mal jetzt nicht speziell auf Glyphosat bezogen, sondern allgemein hinsichtlich der Art der Bewirtschaftung.
    Einzelne Kommunen haben sich selbst auferlegt, auf kommunalen Flächen kein Glyphosat mehr einzusetzen.
    Ich würde hier gerne weiter gehen. Kommunen verpachten auch Ackerland und manche Gemeinden stellen sogar Allmendflächen den Landwirten kostenlos zur Verfügung. Hier kann man durchaus Bedingungen mit verknüpfen.
    Insbesondere die kostenlosen Allmendflächen standen früher allen ansässigen Landwirten zur Verfügung und heute durch den Strukturwandel haben nur wenige/einzelne den Nutzen. Auch wegen dem Insektenrückgang gäbe es hier einen Ansatz über Extensivierungs-Auflagen dem Willen des Bürgers über kommunalem Eigentum gerecht zu werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •