rabenforum - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Flugunfähigen Jungvogel gefunden

  1. #11
    Moderator Avatar von Gaby
    Registriert seit
    23.10.2007
    Geschlecht
    Weiblich
    Ort
    BM Kreis
    Beiträge
    7.144
    Blog-Einträge
    1
    Mein Tip...Tierarzt und Röntgen lassen...alles andere ist Spekulation
    "If men had wings and bore black feathers, few of them would be clever enough to be crows" Rev. Henry Beecher 1810

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2018
    Geschlecht
    Männlich
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Während ich nun dabei bin, eine größere Rabiere zu bauen, macht sich der neue Mieter ganz gut. In dem an sich zu kleinen Käfig fliegt er jetzt schon richtige kleine Runden. Als Futter hat er sich auf Katzenfutter von Aldi und Beoperlen spezialisiert.

    Spannend wird in den nächsten Tagen die Umsiedlungsaktion. Ich habe mir schon gedacht, dass es sinnvoll ist, den Vogel bei Dunkelheit in seinem Käfig per Hand einzufangen, in den Tiertransportkasten zu setzen und dann in seinem neuen Zuhause frei zu lassen. Endgültiges Ziel ist die Auswilderung, allerdings erst, wenn er noch mehr Kräfte sammeln konnte. Nicht ganz so ideal wäre es, wenn er sich in seinem jetzigen "Zuhause" am Gitter festhält und nicht loslassen möchte. Da stellt sich die Frage, wie ich ihn loseisen kann. Ich bin für jeden Rat dankbar.

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2016
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    45
    Hallo Elmer,
    mir ist stetes wichtig, Vertrauen auzubauen und zu erhalten. Im Dunkeln wird das Fangen einfacher gehen, würde ich aber nur bei einem sehr scheuen Vogel machen. Es kann passieren, dass er dann nachts in der neuen Umgebung Stress hat, da er nicht einschätzen kann, wo man sicher übernachten kann. Kannst Du nicht beim Füttern nah genug heran kommen und beherzt zugreifen? Sieht er die neue Voliere? Vögel verstehen besser was vor sich geht als man denkt.

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2018
    Geschlecht
    Weiblich
    Beiträge
    12
    Katzenfutter von Aldi und Beoperlen, ist das Dein Ernst? Wenn Du einen auswilderungsfähigen Rabenvogel heranziehen willst, solltest Du ihn artgerecht ernähren mit unterschiedlichen Insekten, Eintagsküken, Babymäusen, Beeren, Nüssen, Korvimin. Ansonsten wird der Vogel kein flugtaugliches Gefieder haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •