• Willkommen!

    Wenn Sie sich bei uns registrieren, können Sie mit anderen Mitgliedern unserer Community diskutieren, teilen und private Nachrichten versenden.

    Jetzt registrieren!

feder bestimmen

einfach_ich

Neues Mitglied
hallo allerseits,

diese feder - siehe bild - habe ich im frühjahr hier bei uns im innenhof gefundefn. ist das eine taubenfeder - dafür scheint sie mir etwas zu groß - oder noch etwas anderes? könnte sie u.u. von der nebelkrähe (regelmäßiger innenhof-besuch) stammen? schwarz-grau würde von der farbe her passen. oder von einem noch anderen vogelß
bin (noch?) laie auf dem gebiet. die google-ergebnisse verunsichern mich eher...
schon mal dnake im voraus =)
lg und ein entspanntes restwochenende :hallo:
susanne

[/URL][/IMG]
 
Zuletzt bearbeitet:

einfach_ich

Neues Mitglied
  • Themenstarter Themenstarter
  • #2
...übrigens die ist etwa so lang wie meine hand und ca. 2,5 finger breit; also rel. groß
 

einfach_ich

Neues Mitglied
  • Themenstarter Themenstarter
  • #8
danke gaby, gute seite ;-)
hatte zuvor nach flugbildern gegoogelt, um zu sehen, welcher vogel solche federn an seinen flügeln haben könnte^^
 

einfach_ich

Neues Mitglied
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
angeschnittene feder?

...diese feder habe ich vor ca. 2 wochen in berlin-staaken gefunden (nach obiger seite wohl eine krähenfeder). die einkärbungen an den seiten sehen mmn wie geschnitten aus. ist das möglich? wer macht so was??? oder sind das normale risse in einer feder?
 

Krächzilein

Bekanntes Mitglied
Moderator
Premium User
das ist kein Riss. wenn Du sie wieder glatt streichst, hält sie wieder zusammen. Könnte beim Putzen der Feder - durch den Schnabel ziehen - passiert sein. Dazu muss das Krah eine Feder manchmal ziemich verbiegen.
 

Hexe Elstereule

Bekanntes Mitglied
Moderator
eine lädierte Mauserfeder, darum wechseln Vögel ja ihr Kleid. Sonst würden sie innerhalb weniger Jahre wie die Putzlumpen aussehen. Solche Risse sind ganz normal- so manche andere Feder sieht noch schlimmer aus. Besonders die Federn, die der Flugtätigkeit dienen, sind sehr starken Beanspruchungen ausgesetzt.
 

einfach_ich

Neues Mitglied
  • Themenstarter Themenstarter
  • #12
hab es mit glattstreichen versucht @krächzilein , aber hat in diesem fall nicht geklappt. die "haare" (fachbegriff fehlt^^) der feder scheinen an dieser stelle wirklich zu kurz sein, als ab sie "abgeschnitten" oder abgerissen wären.
@Hexe Elstereule habe mich gewundert, weil die risse so glatt und gerade aussehen. aber wenn das normale abnutzung ist, dann bin ich erst mal erleichtert, dass es dem krah gut geht ;-)
 
Oben