• Willkommen!

    Wenn Sie sich bei uns registrieren, können Sie mit anderen Mitgliedern unserer Community diskutieren, teilen und private Nachrichten versenden.

    Jetzt registrieren!

Hallo alle zusammen

spoony

Neues Mitglied
Erst einmal danke an Sven für das Willkommen.

Mein Name ist Andreas und ich mag Tiere sehr, bin ja auch mit ihnen aufgewachsen. Ob Hund, Katze oder Wellensittich genau so auch Gänse, Hühner, Tauben und Enten.

Ich mag sie alle aber ganz besonders liebe ich die Rabenvögel speziell die Rabenkrähe und den Kolkraben.

Bis vor Kurzem habe ich eine Rabenkrähe groß gezogen. Sie war wohl aus dem Nest gefallen, keine Alten in Sicht und krank war sie auch noch. Sie hatte weiße Federn und einen sehr guten Appettit. Das war vor etwa einem Jahr, also im Mai 2018. Ich habe alles aufgesaugt, was an Informationen zum Thema Rabenkrähen zu bekommen war um ihr den bestmöglichen Start in Ihr Leben zu ermöglichen. Auch den Tierarzt hat sie einige Male gesehen.
Leider brachen ihre Federn genau zu der Zeit, als bei gleichalten Artgenossen die ersten Flugübungen beginnen. So musste sie die erste Mauser abwarten und den Winter über bei mir bleiben. Sie sah aus wie ein Geier da am Hals kaum Federn vorhanden waren und alle anderen Federn kreuz und quer standen oder kaputt waren.

Über den Winter wurde sie kerngesund, kräftig gebaut und bildschön. Die Federn sind durchgängig schwarz und nicht gebrochen, die Füße ohne Deformationen und kräftig, der Schnabel war groß und wuchs sehr gut nach, so dass die obere Spitze regelmäßig abbrach. Auch vom Wesen her aufgeweckt, neugierig und trotzdem vorsichtig wie es Krähen sein sollten.
Nun ist sie unterwegs und kommt uns gelegentlich besuchen wobei die Abstände immer größer werden.

So viel in aller Kürze zu meiner Geschichte.
Eigentlich wollte ich mich vorstellen, hab mich aber hinreißen lassen von meiner Zeit mit Socke zu berichten. Aber sie ist schließlich auch der Grund weshalb ich mich hier angemeldet habe.

Viele Grüße, Andreas.

So, nun freue ich mich auf eure Meinungen und Kommentare.
An die Hardliner: nicht gleich voll drauf hauen, fragt erstmal und dann urteilt!
 

Sven

Bekanntes Mitglied
Hallo und herzlich Willkommen bei uns :zustimm:

Deine Geschichte zu Socke kannst du besser in einen anderen Bereich reinstellen, da er hier sonst verloren geht!
 
Oben