• Willkommen!

    Wenn Sie sich bei uns registrieren, können Sie mit anderen Mitgliedern unserer Community diskutieren, teilen und private Nachrichten versenden.

    Jetzt registrieren!

Steinkauzpaar

Bussifreund

Neues Mitglied
.......genau das ist ein Colosseum.

Hier im Forum herrscht das gefährliche Halbwissen,.....
gefährlich nicht wegen mangelnder Kenntnis,...sondern wegen der Arroganz, alles zu wissen.

ich hatte gehofft hier mit meinem Wissen Greifvogelhaltern wertvolle Tips geben zu können.
Da ich seit nun 8 Jahren 365 Tage im Jahr und 24 h am Tag mit Greifen zusammenlebe und diese akribisch studiert habe sehe ich mich in der Ratgeberpositio.

zumindes kenne ich keinen Menschen auf der Welt der MB und FB so minuziös studiert hat,...weder Friedrich II, Renz Waller oder Mebs. oder sonst wer.

So wie ich bei jedem meiner Beiträge angesehen werde macht es für mich keinen Sinn mehr hier zu posten,.....ihr wisst es eh besser
 
F

Felidae

Gast
  • Themenstarter Themenstarter
  • #62
Dieses Forum ist dazu da, dass jeder von uns seine eigenen Erfahrungen schildern kann und auch beschreiben kann, warum er bestimmte Sachen für sinnvoll hält.
Als nächstes müsste man dann in einer vernünftigen(!) Diskussion zusammentragen, was wirklich Sinn macht und was nicht.
Erst dann kann es zur Ausarbeitung eines einheitlichen Konzepts kommen.
All das funktioniert aber nicht, wenn ein Bussifreund abblockt und jetzt aufgibt, statt uns nun seine Erfahrungen mitzuteilen und diese auch anhand von Beispielen zu vertreten, wie wir es getan haben.

Wir sind alle Tierfreunde, die den von uns zu betreuenden Tieren einen möglichst guten Start in die Zukunft ermöglichen wollen, da sind wir uns doch einig, oder?
Für eine vernünftige Diskussion ist es aber unabdingbar, dass keiner auf seine Meinung beharrt und bereit ist, dazuzulernen. Jeder von uns ist ein Individuum, das andere Erfahrungen gemacht hat und nach diesen Erfahrungen handelt. Wir sollten unsere Erfahrungen zusammentragen, statt zu versuchen andere Erfahrungen durch die eigenen zu ersetzen.
Das hier ist kein Tauziehen und man sollte immer bereit sein, einen Schritt auf den anderen zuzugehen.

"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden." Das gilt für JEDEN von uns. jeder, der dies ließt, darf sich angesprochen fühlen.

LG und auf hoffentlich weiterhin gute Zusammenarbeit,
Felidae
 

Bussifreund

Neues Mitglied
........da liegt der Unterschied,......Ich bin Etwas,....aber ich höre nie auf mehr zu werden,

.....du sagst du bist ein Nichts,.....gibst aber Antworten.

Aber fachlich gehts hier ja nur am Rande,.....

hier gehts ums Herz,

man hat eins oder nicht.

Mein Herz schlägt für Alles Lebendige,

Euer Herz nur für ausgewählte Exemplare.

Da hilft auch nicht das ich mit meinem Fachwissen hier einsteige,......

ich verlasse nun diesen Thread und werde wie das letzte halbe Jahr ab und zu mal nachsehen ob jemand was über Bussis wisseen will,....sollte da keiner antworten können,.....kann ich ja mal sehen ob ich es weiss

Tschüüß
 

Gaby

Bekanntes Mitglied
Moderator
Premium User
Entschuldigt das ich mich einmische,

tut mir leid das ich jetzt deine Reaktion etwas überzogen finde ,Bussifreund,damit möchte ich in keinster Weise dein Wissen das du mit Sicherheit hast schmälern,nur die soziale Kompetenz läßt zu wünschen übrig.

Ich finde Greifvögel faszinierende Geschöpfe und trauere um jeden den ich an der Autobahn liegen sehe,genau so wie um jedes andere Geschöpf,ob Futtertier oder nicht,also erwehre ich mich deiner Behauptung,nur ein Herz für eine ausgewählte Art zu haben,den auch ich habe Futtertiere ,in Insektenform ,aber auch diese haben ein Anrecht auf angemessene Versorgung und Unterbringung.

Du hast aufgehört mehr zu werden ,weil du wirklich glaubst nur dein Wissen ist richtig.....(irgendwann war die Erde auch mal eine Scheibe)

LG gaby
 

Bussifreund

Neues Mitglied
@gabi,....mit dir habe ich nicht kommuniziert !!

Solange ich allen Professoren und Bücherschreiber über den MB belehren kann, (diese freuen sich und bedanken sich) habe ich das Wissen und bin das Maß der Dinge.
Es hat auch sehr lange gedauert bis die Erde als Rund anerkannt wurde.
Es gibt Niemanden der sich dem MB so gewidmet und erforscht hat wie ich.

Es hat auch sehr lange gedauert bis die Erde als Rund anerkannt wurde.

Daher werden meine Erkenntnisse die ich in den 8 Jahren an 53 Exemplaren erforscht habe, nicht umgeschrieben.

Aber egal,.....wenn jetzt ein Admi Position bezieht ist es Zeit zu verschwinden. Das wird mir zu dumm.
Bin ja schließlich in anderen Foren ein willkommener Ratgeber.

In meinen Händen hat zumindest noch kein Vogel Schaden genommen oder ist gar verstorben,.....das ist mir das wichtigste.

Bin raus
 
F

Felidae

Gast
  • Themenstarter Themenstarter
  • #66
Dass du viel über Mäusebussarde weißt, hat niemand bestritten, wir haben nur unsere eignene Erfahrungen aufgezählt.

Aber wenn du meinst, hier die beleidigte Leberwurst spielen zu müssen, weil du dich in deinem Stolz gekränkt fühlst, den dir nie jemand nehmen wollte, dann kann ich dir auch nicht helfen. Ich hatte gehofft, dass wir von einander lernen könnten, aber das einzige, was ich jetzt gelernt habe ist, dass einem nach genau 53 Bussarden offensichtlich die Sozialkompetenz flöten geht. Schade eigentlich, denn ich mochte dich immer. =/

Naja, ich jedenfalls arbeite in einer öffentlichen Einrichtung und dort werde ich auch immer nicht nur moral-, sondern auch gesetzeskonform handeln. Ich bin ein großer Mäuse- und Rattenfan und werde immer ein Auge darauf haben, dass auch die anderen mit diesen Tieren gut umgehen, sie nicht am Schwanz hochheben, keine staubige Einstreu verwenden etc.

Schlussendlich bleibt mir nur der Hinweis, dass du, wenn du schon in andere Foren weiterziehst, mal auch frettchen-forum.de aufmischen könntest. Dort werden Mäuse und Ratten aus reinem Spaß lebend verfüttert. DORT solltest du auf deine rabiate Art man durchfegen!

Ich finde es wirklich schade, dass du weggehst, aber da kann man wohl nix machen,

LG Felidae
 

bluebabyzoe

Bekanntes Mitglied
Ich hab gestern eine kurze Doku über den Steinkauz auf 1 Plus gesehen, das sind ja witzige kleine Eulen, die laufen z.B. bei der Beutesuche mehr, als das sie fliegen. Die fressen zwar ab und zu mal Mäuse, aber auch alles andere was kreucht und fleucht, vorallem stehen die auf Regenwürmer und Käfer. Die sind auch tagaktiv . Hätte ich jetzt nicht gedacht, man lernt nie aus ;-)
LG Sunny
 

Elke.N

Mitglied
;-) solche Dokus sollten für die Artenschutzbehördenmitarbeiter Pflichtprogramm werden. Die haben teilweise ja echt keine Ahnung von der Tierwelt.
Gestern hatten wir endlich, nach einem halben Jahr Bearbeitungszeit, die von mir beantragte, behördliche Gehegebegehung, zwecks Überprüfung legaler Haltung und zukünftiger Auswilderungen der Jungtiere. Es war der Oberknaller aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Das Männchen gehört jetzt der Behörde, weil die Herkunft nicht feststellbar ist, verbleibt aber in der Voliere. Die Jungtiere werden in Zukunft, nach Absprache mit Behörde, "meinem " Naturschutzbeauftragtem und der WASS, einem überwachten Wiederansiedlungsprojekt übergeben. Die irrsinnige Auswilderei hat somit ein Ende gefunden und dieses auch noch rechtzeitig. Unsere 5 Kleinen fangen langsam an, sich für die Außenwelt zu interessieren und bewegen sich langsam Richtung Ausgang des Nistkastens. Wer Lust hat, kann hier schauen
Willkommen bei Projekt Steinkauz.

es wird regelmäßig aktualisiert und bald werden auch die neuesten Videos eingebaut.

LG Elke
 

Hexe Elstereule

Bekanntes Mitglied
Moderator
wenn der eine Vogel der Behörde gehört, muß sie für seine Unterkunft zahlen. Macht sie das? Ihr habt einen Anspruch darauf.
LG
Angie
 

Elke.N

Mitglied
:biggrin: nicht wir - der NABU e.V.hat einen Anspruch drauf. Nuuuur, der weiß noch nichts davon, weil keiner von denen gestern dabei war :rolleyes:. Das sollen die schön unter sich abkaspern.

LG
Elke
 

Elke.N

Mitglied
Es kommt Leben in die Voli. Vier von den fünf Kleinen, haben gestern den Nistkasten verlassen.


[video=youtube;FUx6XMzntaI]http://www.youtube.com/watch?v=FUx6XMzntaI&feature=g-upl[/video]


[video=youtube;8ZFME8IQi-w]http://www.youtube.com/watch?v=8ZFME8IQi-w&feature=g-upl[/video]
 
Oben